Day X

Daily

 

 

Oh je – ich weiß schon gar nicht mehr, wie es ist, einen zusammenhängenden Text zu schreiben. In grauer Vorzeit hab ich mal regelmäßig gebloggt und irgendwie fiel mir das damals total leicht; heute muss ich mich richtig zusammenreißen, um mal mehr als ein paar Halbsätze abzutippen. Eigentlich schade, früher hab ich richtig gerne geschrieben. Ich hab ein bisschen die Theorie, dass man immer mehr verfault, je mehr man sich Zeit zum Relaxen gönnt – aber sich Stress machen bringt es ja auch nicht recht macht ja auch nicht so viel Spaß, das ist dann das andere Extrem.

 

 

Anyway… was war heute los? Hatte Besuch von Frau Kiwi, die kenn ich aus der Schulzeit, wir haben Kartoffelgratin mit Spinat und Käse gemacht (und ich musste ein bisschen lachen, als sie mir ernsthaft zutraute, ich würde regelmäßig kochen – das tu ich prinzipiell nur, wenn ich Besuch hab. Aber hey, so tun als ob kann ich super 😀

 

 

Wir haben uns ein paar alte Fotos angeschaut. Es ist schon interessant zu sehen, wie das so funktioniert mit alten Freunden – man hat in der Gegenwart bei Weitem nicht so viel und so engen Kontakt wie früher, und doch bleiben einige Sachen gleich (shit, jetzt denke ich an die Fielmann-Werbung).

image

Zum Beispiel ein Lachen. Man quatscht so vor sich hin und erzählt eine Anekdote und dann amüsiert man sich ein bisschen zusammen, und allein durch das Geräusch des Lachens spürt man, dass man immer noch den Menschen von damals vor sich hat, auch, wenn man vielleicht jetzt gerade nicht mehr allzu viele Gemeinsamkeiten im Leben hat. Ich für meinen Teil ertappe mich in solchen Momenten dabei, dass ich mir wünsche, man könne das, was man mal hatte, irgendwie rekonstruieren – schon witzig, dass mit der Zeit die unschöneren Erinnerungen verblassen und man sich an den Menschen in idealisierter Form erinnert.

image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s